APOTHEKEN – Spendenaktion für die Umckaloabo-Stiftung

Drei Mitarbeiterinnen der Schwabe-Gruppe haben sich zum Ziel gesetzt, die Umckaloabo-Stiftung in Apotheken bekannter zu machen. Zusätzlich zu den weihnachtlichen Spendenaktionen in den Kantinen der Schwabe-Gruppe haben die drei Ehrenamtlichen in ihrer jeweiligen „Hausapotheke“ eine Spendenaktion initiiert:

Sie versorgten die drei Apotheken mit Info-Flyern, einem Spendenplakat sowie Fair-Trade-Artikeln. Die haben ihre Spendenecke zum Teil sogar auf der Verkaufstheke platziert! Die Apotheken melden bereits: Die Kunden freuen sich über die Aktion! 

Denn es ist ein Geben und Nehmen: Apothekenkunden spenden 5 Euro für die Aktion „Ein Buch in Afrika“. Damit ermöglichen sie die Anschaffung von Schulbüchern für die St. Francis and Clare Secondary School in Lusaka, Sambia, die unter anderem mit Mitteln der Umckaloabo-Stiftung finanziert wurde. 

Und zurück bekommen sie die Gewissheit, etwas Sinnvolles zu unterstützen, und ein wirklich schönes kleines Fair-Trade-„Mitgebsel“, zum Beispiel vom Projekt „Heartfelt“ in Südafrika.

Mitgemacht haben die Neue Apotheke Albersweiler, die Tulla-Apotheke in Karlsruhe sowie die Schlossbergapotheke in Wolfartsweier. Vielen Dank!