Axel Milberg spendet Starquiz-Gewinn

Axel Milberg zu Gast beim ARD starquiz. Der bekannte Schauspieler spendet die Hälfte seines Gewinns der Umckaloabo-Stiftung, deren Botschafter er auch ist.

In der ersten Ausgabe des starquiz in 2012 konnte Moderator Kai Pflaume unter anderem Axel Milberg, bekannt durch seine Rolle als Kieler Tatort-Kommissar, begrüßen. Zusammen mit der Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis bildete er ein Rateteam, das sich den kniffeligen Fragen im sportlichen Wettstreit mit Christian Tramitz und Helmfried von Lüttichau stellte.

Beim Rateduell, das sich spannend wie ein Krimi gestaltete, hatte letztlich doch das „Polizisten-Duo“ die Nase vorn. Trotzdem konnte das Team aus Nachrichten-Zentrale und Schauspiel 10.000 Euro auf dem Gewinnkonto verbuchen. Davon lässt Axel Milberg 50% seines Anteils, 2.500 Euro, der Umckaloabo-Stiftung zukommen, die ihm als Stiftungs-Botschafter besonders am Herzen liegt.

Über die Spende, die der Sicherstellung der Arbeit des Mantsase Kinderheims in Lesotho zugutekommt, freut man sich sehr. Unterstützen auch Sie die Projekte der Umckaloabo-Stiftung, damit möglichst viele Kinder im südlichen Afrika die Chance haben, mehr aus ihrem Leben zu machen. 

Bildquellenhinweis: 

DasErste.de
 Bayerischer Rundfunk, Anstalt des öffentlichen Rechts
 Rundfunkplatz 1
 80300 München