Kampf gegen Tuberkulose

Ende Mai startete an der Mlilo Grundschule in der Provinz Mpumalanga in Südafrika eine Gesundheitskampagne zum Thema Tuberkulose, die von den Pfadfindern vor Ort organisiert und durchgeführt wird. Tuberkulose ist nach wie vor ein großes und unterschätztes  Problem in weiten Teilen Afrikas. Mit Hilfe der langfristig angelegten Aufklärungskampagne lernen schon die Kleinsten spielerisch und in verschiedensten Aktivitäten alles notwendige über Tuberkolose, wie zum Beispiel präventive Maßnahmen, mögliche Therapien und  einen korrekten gesellschaftlichen Umgang mit der Krankheit.