Lese-Workshop im Scout Center

Im Rahmen des Projektes zur Leseförderung hat unsere Freiwillige Leonie Dapper Ende 2013 einen  Workshop zum Thema Lesen organisiert. Kern des Projektes ist die Gründung von Lese-Clubs in Schulen, Kirchen, Büchereien oder im Anschluss an Pfadfindergruppen. Die Ziele dieser Lese-Clubs sind, den Kindern das Lesen spielerisch näher zu bringen, ihre Lesefähigkeit zu verbessern und sie zum selbständigen Lesen zu motivieren. Um diese Lese-Clubs entsprechend betreuen zu können, ist allerdings entsprechend geschultes Personal notwendig.
Im Rahmen des Workshops lernten also zum Beispiel Gruppenleiter der Pfadfinder warum Lesen so wichtig ist, welche Vorteile das Lesen den Kindern und Jugendlichen bringt und wie man Sie dazu motiviert selbstständig zu lesen. Die 13 Teilnehmer übten zudem selbst das laute Vorlesen in der Gruppe und besprachen Möglichkeiten das Lesen in ihren Gruppen zu fördern.