Savanne
Jetzt Spenden!
30. Oktober 2017

Südafrika: Stiftungsgruppe zu Besuch

Helga Fett und Heidi Höwer-Fritzen besuchten eine Woche Projekte der Umckaloabo-Stiftung in Südafrika.  

Die kleine Stiftungsgruppe genoss nicht nur die südafrikanische Gastfreundschaft und Landschaft, sondern packten auch tatkräftig mit an. Auf dem neu erworbenen Zeltplatz der Pfadfinder in Mpumalanga pflanzten die deutschen Besucher Litschi-, Orangen- und Macadamia-Bäume und strichen die neuen Toilettenhäuser.    

Freud und Leid nahe beieinander  

Die Gruppe der Umckaloabo-Stiftung besuchte auch die Hazyview Highschool sowie das Mattafin Day Care und den Kinderhort Chochocenter. "Wir waren sehr betroffen von den traurigen Zuständen", sagten Helga Fett und Heidi Höwer-Fritzen nach dem Besuch des Kinderhorts – viele Kinder bekommen hier im Hort ihre einzige Mahlzeit am Tag. Dankbar waren die Gäste für die Gastfreundschaft und Offenheit.

Ihr Fazit: "Die Herzlichkeit der Menschen ist überwältigend. Wer Südafrika wirklich kennen lernen will und auf Luxus verzichten kann, der ist hier richtig."