PATENSCHAFTEN Schon 93 Kinder profitieren von Ihrer Unterstützung!

Denn ihre Familien können das Schulgeld und die Unterbringung im Schulinternat nicht bezahlen, die aufgrund der großen Entfernung zwischen Wohnort und Schule notwendig ist.

Mit 30 Euro im Monat können Sie einem Kind im Norden Malawis den Besuch der St. Ignatius Secondary School ermöglichen. Damit sind die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Bücher und Schulgeld gedeckt.

Denn Schulgebäude, gute Ausstattung, engagierte Lehrer – all das ist notwendig, um einer Schule eine langfristige Perspektive zu geben. Ebenso notwendig ist aber auch, dass die Schüler zur Schule kommen können, auch wenn ihre Eltern arm sind. Mit nur einem Euro am Tag können Sie das MÖGLICH MACHEN!