Savanne

Alice-Baumpflanzaktion, Eastern Cape

Grundschulkinder pflanzen Obstbäume

Die Schulkinder der Klassen 5 und 6 der Gqumahashe-Grundschule in Alice, Eastern Cape, pflanzen kleine Pfirsich- und Pflaumenbäume in der Nähe ihres Zuhauses und kümmern sich durch Pflege und regelmäßiges Gießen um ihr Wachstum.

Sie lernen so auf praktische Weise die Bedeutung von Nutzpflanzen bei der Ernährungssicherung und die Rolle von Bäumen für die Umwelt kennen: als Schattenspender und Windschutz, zur Verhinderung der Bodenerosion, zum Halten von Wasser im Boden und zur Förderung des Mikroklimas.

Intention des von der Umckaloabo-Stiftung geförderten Projektes ist es, dass …

  • die Schüler Verantwortung für ihr eigenes Projekt übernehmen und zu mehr Eigeninitiative motiviert werden und
  • letztlich der ganzen Dorfgemeinschaft wichtiges Wissen in Fragen der Selbstversorgung und des Umgangs mit der Umwelt vermittelt wird.


Die Schüler, deren Baum am besten wächst, erhalten im Folgejahr einen kleinen Preis.

Setzen auch Sie sich mit uns für diese Jugendlichen in Südafrika ein, Ihre Spende kommt zu 100 % an!