SÜDLICHES AFRIKA – Bücher dank Spenden

9.000 Euro für vier Schulen. Es ist schön zu sehen, wenn das eigene Engagement auch mal ganz greifbare Ergebnisse liefert. Denn vier unserer Schulen in Malawia und Sambia konnten für diesen Betrag Schulbücher kaufen sowie einige Globen und zwei Drucker.

Ehrenamtliche und Außendienst-Mitarbeiter/innen der Firma Schwabe haben in verschiedenen Aktionen im Laufe des Jahres 2019 insgesamt 9.000 Euro an Spenden gesammelt, um die Schulen damit zu unterstützen.

Bücher und andere Lehrmaterialien sind oft Mangelware. Ziel ist, dass sich jeweils zwei Schüler ein Buch teilen. Aber oft reicht es dafür nicht. Unsere Aktion „Ein Buch in Afrika“ will das ändern.

Die Umckaloabo-Stiftung hat den Bau dieser Schulen maßgeblich mitfinanziert. Mit der Aktion „Ein Buch in Afrika“ können wir den Lernerfolg dauerhaft unterstützen.